DE
Entfernbare Coatings für ein besseres Gewächshausklima
Das ganze Jahr über
Entdecken Sie unsere Produkte
Sonnenlicht optimal nutzen
Schnelle Beratung mit ReduWizard

Sonnenlicht ganzjährig
optimal nutzen
Schattierung
Senkung der Gewächshaustemperatur

Schattierungscoatings senken die Gewächshaustemperatur durch Reflexion von Licht und/oder Wärme. Sie sind ein gutes Hilfsmittel zur Verbesserung des Gewächshausklimas, wenn es mehr Licht oder Wärme gibt, als die Pflanze vertragen kann. Welches Coating verwendet wird, hängt von den Pflanzenmerkmalen und dem lokalen Klima ab.

Sprühen von Schattierungsmittel auf das Dach des Gewächshauses
Diffus
Ein einheitliches Lichtniveau ist das Beste für die Pflanze

Eine diffuse Coating sorgt dafür, dass das Licht sowohl horizontal als auch vertikal besser verteilt wird. Es entstehen keine hellen und dunklen Flecken mehr. Durch die Gleichmäßigkeit des Lichts erfährt die Pflanze weniger Stress und wächst besser. Außerdem dringt das Licht tiefer in die Pflanze ein.

Auftragen von diffusem Schattierungsmittel
Spezialitäten
Lichtfarbe steuert Form und Entwicklung

ReduFlex-Coatings verändern das Verhältnis von Lichtfarben innerhalb des PAR-Bereichs. Damit lässt sich die Pflanze steuern. ReduFlex Blue ist die erste Coating aus dieser Serie. Es sorgt für verstärktes Längenwachstum bei Rosen.

Blaulichtreflektierende Beschichtung auf dem Gewächshaus
Transmission
Natürliches Licht maximal nutzen

Einen Teil des Jahres über ist das Lichtniveau der Faktor, der die Produktion einschränkt. Mehr Licht im Gewächshaus ist dann sehr willkommen. Transmissionscoatings sorgen dafür, dass mehr Licht ins Gewächshaus gelangt. Das steigert die Produktion, verbessert die Produktqualität und verringert Krankheitsprobleme. Sie sind mit anderen ReduSystems-Coatings kombinierbar.

Mehr Licht im Gewächshaus durch verbesserte Transmission
Reflexion
Einfallendes Licht zur Pflanze führen

Einen Teil des Jahres will man die Pflanze gegen ein Übermaß an Licht schützen. Aber in anderen Jahreszeiten ist mehr Licht durchaus willkommen. Reflektierende Coatings passen in die Liste der, die dafür sorgen, die Pflanze mehr Licht bekommt.

Heizungsrohre durch Rohrfarbe geschützt
Reinigung
Gewächshausdach in optimaler Kondition

Die Reinigungsmittel von ReduSystems sorgen für ein perfekt sauberes   Gewächshausdach, an der Außen- und Innenseite. Problemlose Entfernung von Verschmutzung, aber auch von Coatings, sobald diese nicht mehr nötig sind. Bei Verschmutzung des Glases ist nicht nur der Lichtverlust ein Problem. Eine Schmutzschicht ist auch Versteck und Nährboden für Krankheitskeime. Schimmel, Bakterien und Viren überleben auf schmutzigem Glas leichter.

Reinigung des Gewächshausinneren
Ganzjähriges System
In jeder Jahreszeit Coatings aufbringen, kombinieren und entfernen - für optimale Nutzung des Sonnenlichts

ReduSystems ist weltweiter Marktführer in der Entwicklung von Coatings und Reinigungsmitteln für den Gartenbau. Die Produkte steuern den Einfall von natürlichem Licht und Wärme, um in jeder Jahreszeit das Klima für die Pflanze zu optimieren. Von kühlerem Klima im Sommer und mehr Licht im Winter bis hin zu diffusem Licht und zur Veränderung des Lichtspektrums.

Was suchen Sie?

Unten finden Sie einige Links, die Ihnen schnell weiterhelfen.

The bright side of growing

Seit 2013 veröffentlicht ReduSystems Artikel zu Produkten, ihrer Verwendung und vielen weiteren Themen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Kenntnisse über Gewächshausklimamanagement zu erweitern. Dieses Wissen wird von vielen Gärtnern, Kulturberatern und anderen Akteuren der Gartenbaubranche sehr geschätzt.

Funktion der Spaltöffnungen von entscheidender Bedeutung
Die Pflanze ist ständig bestrebt, das Gleichgewicht zwischen Verdunstung (Feuchtigkeitsverlust) und Photosynthese zu wahren. Die Funktion der Spaltöffnungen...
Mehr lesen
Pflanzen brauchen gesamtes PAR-Spektrum
Pflanzen nutzen nur knapp fünfzig Prozent der Strahlungsenergie der Sonne zur Fotosynthese. Dieser Teil des Sonnenlichts wird PAR-Strahlung genannt. Bei...
Mehr lesen
Wie viel Licht vertragen Pflanzen?
Können Pflanzen auch zu viel Licht bekommen? Bei Topfpflanzen ist Vorsicht bestimmt angebracht, aber diverse Schnittblumen und Gemüsepflanzen vertragen...
Mehr lesen
Für optimalen Gemüseanbau spielt der Faktor Lichtsumme eine maßgebliche Rolle.
Für eine effektive Klimaregulierung ist die Einstrahlung von großer Bedeutung. Und für die Pflanze macht auch die Lichtsumme an einem Tag einen Unterschied.
Mehr lesen
CAM-Pflanzen benötigen spezielle Behandlung
CAM-Pflanzen assimilieren nur nachts und wachsen langsam. Bei der Zucht macht das eine spezielle Behandlung erforderlich.
Mehr lesen
„Wichtig ist, die Pflanze im Sommer stark zu halten“
In den letzten Sommern war das Lichtniveau hoch. Trotzdem konnten die Anbauer von Tomaten, einer sehr lichtliebenden Pflanze, dies nicht vollständig in...
Mehr lesen
Coatings: Was bringt das?
Die Investition in eine Coating sorgt für Mehrertrag und bessere Produktqualität. Welcher ROI am Ende genau dabei herauskommt, hängt von den Umständen...
Mehr lesen
In drei Schritten mehr Licht im Gewächshaus
Eine alte Gartenbauerweisheit lautet: 1 % mehr Licht ergibt 1 % mehr Produktion. Wissenschaftler haben mittlerweile nachgewiesen, dass man das doch etwas...
Mehr lesen
Cookie-Richtlinie

Um Ihnen eine bessere und persönlichere Erfahrung auf unserer Website zu bieten, verwenden wir Cookies und ähnliche Techniken. Durch die Verwendung dieser Cookies kann Ihr Surfverhalten auf unserer Website von uns und bestimmten Dritten überwacht werden. Möchten Sie mehr darüber erfahren? Besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinien-Seite.

Cookies akzeptieren Einstellungen ändern